Vom 08. bis zum 10. August 2014 fand im Maritim Konferenzhotel in Darmstadt das 7. Drombuschs Fantreffen statt.


Unsere Ehrengäste in diesem Jahr:


1
1
1
Sigmar Solbach
Heinz Gerhard Lück
Jacques Hipplewith
Renate Dix
"Dr. Maximilian Lechner"
"Herbert Reibold"
"Richy Drombusch"
"Sekretärin des Polizeipräsidenten "

1
1
Helga Seip
Fredi Seip
Dieter Benz
"Darsteller in 3 Drombuschs-Folgen"
"Darsteller in 5 Drombuschs-Folgen"
Maskenbildner

Michael Werlin
Susanne Titze-Strack
Regisseur 3. & 4. Staffel
"Künstlerin / Tochter Günter Strack"

In diesem Jahr fand das 7. Drombuschs-Fantreffen wieder einmal im Maritim Konferenzhotel in Darmstadt statt. Das Hotel ist vielen Ehrengästen und Fans als das „Drombuschs-Hotel“ in guter Erinnerung. Waren hier doch zu Zeiten der Dreharbeiten, Schauspieler und Mitglieder des Produktionsteams untergebracht. Außerdem war das Hotel auch in der Serie immer wieder Ort des Geschehens.

Als Ehrengästen konnten wir Sigmar Solbach (Dr. Maximilian Lechner), Heinz Gerhard Lück (Herbert Reibold), Jacques Hipplewith (Richy Drombusch), Renate Dix (Sekretärin von Polizeipräsident Dr. Sprecht), Helga und Fredi Seip (Darsteller in 7 verschiedenen Drombuschs-Folgen), Dieter Benz (Maskenbildner), und Michael Werlin (Regisseur der 3. und 4. Staffel) begrüßen.

Außerdem war als Special Guest: Susanne Titze-Strack (Künstlerin und Tochter von Günter Strack) bei uns zu Gast.

Auf dem Programm standen u. a. ein Besuch in der Schlosskapelle des „Jagdschloss Kranichsteins“ (dort wurde die Hochzeit von Tina und Chris gedreht), einen Blick in die „Tanzschule Bäulke“ (dort nehmen Vera und Sigi in der 1. Staffel an einem Tanzkurz teil) und natürlich die „Alte Mühle“ in Lengfeld.

Leider ist die Mühle mittlerweile in einem so schlechten Zustand, dass uns in diesem Jahr das Hoftor verschlossen blieb (Auflagen der Behörden aufgrund akuter Einsturzgefahr) und wir den Drehort nur von außen bewundern konnten.

Zudem gab es Freitag und Samstag zwei wunderbare Abendessen im Maritim Konferenzhotel. Die beliebte Autogrammstunde, sowie die Frage- und Antwortstunde mit unseren prominenten Ehrengästen durfte ebenfalls nicht fehlen. Des weiteren bestand die Möglichkeit, mit unseren Ehrengästen für gemeinsame Erinnerungsfotos zu posieren.

Ebenso wurde wieder tolles Film- und Fotomaterial rund um die Drombuschs vorgeführt und es gab bei der Verlosung tolle Preise zu gewinnen.

Wir danken unseren grandiosen Ehrengästen für ihr Kommen und ihr fannahes und herzliches Auftreten. Besonders sei hierbei nochmals Jacques Hipplewith erwähnt, der extra für das Fantreffen aus Atlanta/ USA eingeflogen ist.

Außerdem geht ein dickes Dankeschön an unsere Partner und Sponsoren!

Und last but not least ein großes, großes Dankeschön an all die treuen Drombusch Fans, die in diesem Jahr teilgenommen haben. Danke für eure Treue, Begeisterung und Liebe zu dieser Serie und diesem Fanprojekt.

Wir sehen uns wieder im nächsten Jahr!



Wir danken herzlich unseren Sponsoren und Partnern:



drombuschs.de

drombuschs.de